..::e-mail::..
..::Gästebuch::..
..::Meine Erreichbarkeit::..
Das Leben kann so schön sein, wie ein frischer Morgen ! Geniesse den Tag!
copyright by J. Warren

Die folgenden 48 Seiten zeigen Auszüge aus den verschiedenen Charakter- bzw. Persönlichkeitstypen. Ich werde hier einige Grundzüge, Stärken und Schwächen der jeweiligen Phasen beschreiben, aber auch sinnvolle Partnerkombinationen zu anderen Phasen für die Lebensbereiche: Liebe, Familie, Ehe, Freundschaft und Arbeit angeben. Suche Dir im unten befindlichen Pop-up-Menü die Phase, in die Dein Geburtsdatum fällt. Die Seite lädt sich dann selbst und Du kommst von dort aus immer wieder hierher zurück. Als Einführung zu den Einzelphasen hier noch einige Merkmale für die übergeordneten 'Jahreszeitentypen'. Diese findest Du unten. Der grosse Lebenskreis repräsentiert für den Menschen das Leben von der Geburt bis zum Tod , in der Natur deutet er auf die unaufhörliche Abfolge der Jahreszeiten, und in der Astrologie stellt er den Tierkreis mit seinen Zeichen dar.

 

Die Seite lädt sich selbst!

MOTTO: 'Ich bin, ich habe, ich kommuniziere'
Die moderne Astrologie hat den Beginn des astrologischen Jahres auf den 21. März festgelegt. Das Frühjahr ist eine Phase des Wachstums. Überall bricht neues Leben hervor. Die ersten Blumen verleihen diesem Jahresviertel Schönheit und Lebensfreude. Die Tage werden länger und das bedeutet mehr Zeit zur Erholung und mehr Freude an der natürlichen Umgebung.

Der Frühling umfasst die Zeichen Aries (Widder - Feuer), Taurus (Stier - Erde), und Gemini (Zwilling - Luft). Auf den Menschen bezogen entspricht das der Lebensphasen zwischen 0 und 21 Jahren. Dieser sehr aktive Teil der menschlichen Entwicklung enthält die gleichen Wachstumsprozesse, die zu dieser Zeit in der Natur stattfinden. Das erste Viertel des grossen Lebenskreises ist von der Intuition bestimmt. D.h., das hier zwar objektiv Wachstum stattfindet, aber der innere Zustand subjektiv ist. Der Grund: Diese drei Zeichen unterstehen den Planeten Merkur, Venus und Mars, und diese werden zu den inneren bzw. persönlichen Planeten gezählt.

Ganz allgemein zeigen Frühlingsmenschen Enthusiasmus und Lebensfreude. Ihre Energie ist erstaunlich, wenn es um den Beginn etwas Neuem geht. Auch ihre Anpassungs- und Überlebensfähigkeit ist bemerkenswert. Sie machen sich extrovertiert in ihrer Umgebung bemerkbar ,Hartnäckigkeit ist allerdings nicht ihre Stärke.Auch lassen sie sich durch die Beharrlichkeit anderer leicht aus dem Konzept bringen. Frühlingsmenschen teilen gern, und Lob und Anerkennung sind ihnen wichtig. Ein grosses Freiheitsbedürfnis ist charakteristisch. Sie behalten oft eine kindliche Ausstrahlung und mit ihrer positiven Lebenseinstellung haben sie oft wenig Geduld mit negativ eingestellten Menschen.

Sommermenschen Herbstmenschen Wintermenschen